Blog

Da jedes Kind ein Individuum mit einem eigenen Förderbedarf ist, lässt sich das schlecht verallgemeinern.

Ergotherapie ist eine ganzheitliche Methode, die ein breites Spektrum an Förderung abdeckt. Ob Ergotherapie allein ausreicht, ist abhängig vom Störungsbild des einzelnen Kindes.

Auf alle Fälle werden Eltern in regelmäßigen Gesprächen immer wieder auf mögliche andere, für ihr Kind hilfreiche Therapieformen aufmerksam gemacht und beraten.

Posted in: Ergotherapie für Kinder und Jugendliche