Das Team

» Das Team

Alina TKocz

 

Kerstin Jarco

Ergotherapeutin

Ich wollte immer schon nach dem Abitur einen sozialen Beruf erlangen, der mir Spaß bereitet und bei dem ich sowohl mit Kindern als auch mit Erwachsenen arbeiten kann.
Im Studium zur Diplom-Ergotherapeutin ist der gesamte Kurs schon mal so an die ein oder andere Grenze angelangt. Genauso ist es jetzt teilweise im Arbeitsleben auch. Wir wurden von unseren Dozenten darauf gut vorbereitet. So arbeite ich seit meinem Examen 2011 am liebsten mit Kindern, die mir eine Herausforderung bringen. Mit meinen Fortbildungen wie
- Verhaltenstherapie in der Ergotherapie
- Ergotherapie bei Kindern mit Autismus-Spektrum Störungen
- CO-OP: ein kognitiver Ansatz bei Kindern mit motorischen Entwicklungsstörungen und anderen Störungsbildern
aus denen ich sehr profitiert habe, stammen viele meiner Behandlungsansätze und Schwerpunkte.
Täglich lerne ich aber auch von meiner Klientel selber neues dazu, was das Arbeitsleben nie langweilig werden lässt.

Kerstin Jarco
(Dipl.-Ergotherapeutin)

 

Ute Tkocz

 

Heike Oberheidt

staatl. anerkannte Logopädin

Warum dieser Beruf?

- weil dieser Beruf abwechslungsreich, kreativ und sehr vielfältig ist

- weil Sprache dazu dient zwischenmenschliche Beziehungen aufzubauen und ein Mittel ist der eigenen Person Ausdruck zu verleihen

- weil ich gerne mit Menschen arbeite

- weil ich durch mein Fachwissen und meine langjährige Berufspraxis dazu beitragen kann die Lebensqualität von anderen Menschen zu verbessern und deren Selbstbewusstsein zu stärken

Behandlungsschwerpunkte Kindersprache:

Artikulationsstörungen, phonologische Störungen, semantisch-lexikalische Störungen, grammatische Störungen, auditive Wahrnehmung- und Verarbeitungsstörungen, myofunktionelle Störungen, Lese-Rechtschreib-Schwäche, gebärdenunterstützte Kommunikation, kindliche Dyspraxien

Unter anderem habe ich mich in folgenden Bereichen fortgebildet:

Zentral-auditive- Verarbeitungsstörungen nach Norina Lauer

Therapie phonologischer Störungen nach Tanja Jahn und Sabine Brill

Therapie verbaler Entwicklungsdyspraxien

Therapie grammatischer Störungen nach Joachim Motsch

Orofaziale Regulationstherapie nach Castillo Morales

Mundfunktionstherapie nach Padovan

Therapie bei Late-Talker-Kindern nach Claudia Schlesinger

Heike Oberheidt

staatl. anerkannte Logopädin seit April 99

 

Kathrin Rütgers

Ergotherapeutin

 

Katharina Schwarz

Ergotherapeutin

 

Susan Gutsche

Ergotherapeutin

 

Nadine Greiber

Logopädin

 

Julia Jungmann

Logopädin